• 1
  • 2

Gemeinsam für Mörlheim 06.07.2019

Am Samstag, den 06.07.2019, haben insgesamt 9 Erwachsene und 3 Kinder bei der gemeinsamen Aktion der im Ortsbeirat vertretenen Fraktionen geholfen die Bushaltestelle in der Ortsmitte neben dem Ortsvorsteherbüro zu renovieren. Dabei wurde im ersten Schritt die Holzkonstruktion neu gestrichen, der Putz an der dahinter liegenden Wand ausgebessert und die Wetterschutzwand entfernt. Die Wetterschutzwand soll später ersetzt werden damit die Bushaltestelle besser einsehbar ist. Die verputzte Wand wird in einem zweiten Schritt gestrichen und von Gerd Schneider mit einem passenden Motiv bemalt.

Die Materialien wurden für diese Aktion von der Brucker GmbH und Michler's Hausmeister- und Seniorenservice gesponsort. Vielen Dank hierfür. Auch wurde für die Verpflegung der Helfer bestens gesorgt.

Vielen Dank nochmal an alle beteiligten Helfer. Das war eine großartige Leistung.