• 1
  • 2

Kommunalwahl 2019 Mörlheim

Ersteller: Ralph Poh

Am Sonntag, den 26.05.2019, finden in Rheinland- Pfalz von 8:00 bis 18:00 Uhr zeitgleich die Europawahl sowie die Kommunalwahlen statt. Ihr Wahlrecht ist eine tragende Säule unserer Demokratie die sicherstellen soll, dass die Volkssuveränität gewahrt beibt.

Daher unsere Bitte an Sie: Gehen Sie wählen.

Wir wollen Sie an dieser Stelle mit so vielen Informationen über die Kommunalwahl 2019 in Mörlheim vorab informieren, dass Sie Ihre Wahl gut vorbereitet treffen können. Dafür finden Sie in diesem Bericht:

Am Ende finden Sie noch ein Video zur Europawahl (Quelle: YouTube, explainity ® Erklärvideos).

 

 

 

Wer darf wählen?

Um das aktive Wahlrecht ausüben zu können, muss man 18 Jahre alt und EU-Bürger sein. Zudem muss man mindestens drei Monate in dem Wahlgebiet, in dem man aktuell wohnt, gemeldet sein. Bei mehreren Wohnungen gilt der Hauptwohnsitz. Ausgeschlossen von der Wahl sind Menschen, die laut richterlichem Beschluss ihre Grundrechte verwirkt haben.

Im Gegensatz zur vergangenen Kommunalwahl dürfen in diesem Jahr erstmals behinderte Menschen, die unter Betreuung stehen, wählen gehen und selbst gewählt werden. Der Landtag hat den bislang geltenden Ausschluss Ende März einstimmig aufgehoben und damit eine Vorgabe des Bundesverfassungsgerichts umgesetzt. Von der Europawahl sind diese Personen aber weiter ausgeschlossen.

 

 

 

 

Wen darf ich wählen?

Wer für ein Gremium kandidiert (passives Wahlrecht), muss ebenfalls das 18. Lebensjahr vollendet haben und EU-Bürger sein. Bürgermeister-, Ortsvorsteher- oder Landratskandidaten müssen mindestens 23 Jahre alt sein. Hauptamtlich tätig sein darf zudem nur, wer am Wahltag unter 66 ist.

Für den Ortsbeirat in Mörlheim haben die SPD, CDU sowie die FWG (reihenfolge entspricht der auf dem Wahlzettel) ihre Wahlvorschlagslisten form- und fristgerecht eingereicht. Insgesamt 27 (28 mit Nachrückposition) engagierte Mörlheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger haben sich für einen Sitz im Ortsbeirat aufstellen lassen. Vielen Dank für Ihr politisches Engagement für Mörlheim!

Für den Stadtrat Landau können Sie insgesamt 44 Stimmen vergeben.

Für den Ortsbeirat Mörlheim können Sie insgesamt 11 Stimmen vergeben.

Für den Ortsvorsteher Mörlheim können sie mit Ja oder Nein stimmen.

 

 

 

 

Die Ortsbeiratskandidaten der SPD, CDU und FWG für Mörlheim

 

 

 

 

Wo wird gewählt?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, seine Stimmen abzugeben: im Wahllokal oder per Briefwahl. Wer klassisch in der Wahlkabine wählen möchte, findet die Adresse des nächstgelegenen Wahllokals in der Wahlbenachrichtigung. Für die Mörlheimer Bürger (Wahlbezirk 201) ist das Wahllokal im Dorfgemeinschaftshaus in der Mörlheimer Hauptstraße 17. Der Wahlraum ist barrierefrei.

Wahlberechtigte, die Ihre Stimme nicht im Wahllokal abgeben möchten, haben die Möglichkeit, an der Kommunal- und Europawahl durch Briefwahl teilzunehmen.

Die Briefwahlunterlagen können wie folgt beantragt werden:

  • per Post: Stadtverwaltung Landau, Wahlamt, Marktstraße 50, 76829 Landau in der Pfalz
  • per Fax: +49 63 41 / 13 - 1109
  • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Online unter https://tbk.ewois.de/IWS/startini.do?mb=201
  • oder persönlich im Briefwahlbüro (im Rathaus, Marktstraße 50, Sitzungszimmer 8 und 9)

Die Briefwahlunterlagen, die die Verwaltung versendet, enthalten neben dem Wahlschein die Stimmzettel, ein Merkblatt/einen Wegweiser zur Briefwahl sowie zwei farbige Umschläge. In den gelben Umschlag werden die ausgefüllten Stimmzettel gesteckt. Der Umschlag wird anschließend zugeklebt. In den orangefarbenen Umschlag kommen der unterschriebene Wahlschein sowie der gelbe Umschlag mit den Stimmzetteln. Der verschlossene Wahlbriefumschlag muss spätestens am Wahltag beim Wahlvorstand sein; deshalb sollte dieser am Mittwoch, 22. Mai 2019, in den Briefkasten geworfen werden.

 

 

 

 

Was ist/sind eigentlich eine Listenstimme, Einzelstimmen, Kumulieren und Panaschieren?

In Mörlheim wurden von 3 Parteien (SPD, CDU, FWG) jeweils ein Wahlvorschlag eingereicht. Daher handelt es sich bei der Ortsbeiratswahl (auch bei der Stadtratswahl) um eine sogenannte personalisierte Verhältniswahl. Die Zahl der Sitze einer Partei oder Wählergruppe entspricht dem Anteil der Stimmen, die ihre Bewerberinnen und Bewerber erzielen.

HINWEIS:

Die hier dargestellten Bilder sind dem interaktiven Wahlzettel entnommen. Abweichend ist hier die Anzahl der zu vergebenden Stimmen.

  • Listenstimme

    Sie können Ihre Stimmen mit nur einem Kreuz an einen Wahlvorschlag im Ganzen vergeben, indem Sie das entsprechende Feld in der Kopfzeile (Kreis) kennzeichnen. In diesem Fall wird den Bewerberinnen und Bewerbern des Wahlvorschlags jeweils eine Stimme zugeteilt.
  • Namen streichen

    Wenn Sie zwar die Liste insgesamt wählen möchten, nicht aber bestimmte Bewerber auf dieser Liste, können Sie die entsprechenden Namen durchstreichen. Das Durchstreichen hat keinen Einfluss auf die zu vergebenen Stimmen. Wenn Sie also einen Bewerber auf der Liste bei 11 Stimmen streichen, erhält dann die Person an 12. Stelle eine Stimme.
  • Einzelstimmen und Kumulieren

    Sie können Ihre 11 Stimmen auf einzelne Bewerberinnen und Bewerber in den eckigen Kästchen neben dem Bewerbernamen verteilen. Eine Besonderheit bei den Komunalwahlen ist das sogenannte Kumulieren. Sie können jedem Bewerber bis zu 3 Stimmen in den eckigen Kästchen geben.
  • Listen- und Einzelstimmen kombinieren

    Wenn Sie einzelne Bewerberinnen oder Bewerber der angekreuzten Liste besonders unterstützen möchten, können Sie diesen zusätzlich bis zu drei Stimmen geben. Wenn Sie beispielsweise dem auf Platz vier der Liste stehenden Bewerber drei Stimmen geben, erhalten die beiden auf den letzten Plätzen stehenden keine Stimmen.
  • Liste ankreuzen und Einzelstimmen auf anderen Listen vergeben

    Auch wenn Sie eine Liste ankreuzen, können Sie einzelne Stimmen an Bewerberinnen und Bewerber anderer Listen vergeben. Die am Ende der angekreuzten Liste stehenden Personen erhalten dann keine Stimmen.
  • Panaschieren

    Eine Bindung an einen Wahlvorschlag besteht nicht; deshalb können Sie Ihre Stimmen auch an Bewerberinnen und Bewerber aus unterschiedlichen Wahlvorschlägen vergeben (Panaschieren). Sie sollten jedoch darauf achten, nicht mehr Stimmen zu vergeben, als der Rat oder Kreistag Mitglieder hat, da dies bei Stimmenverteilung über mehrere Listen zur Ungültigkeit der Stimmabgabe führt. Weniger als die maximal mögliche Stimmenzahl zu vergeben ist möglich.
  • 1

Wenn Sie jetzt selbst mal die verschiedenen Wahlmöglichkeiten mit einen fiktiven Wahlzettel ausprobieren wollen, können Sie das hier mit einem interaktiven Wahlzettel.

 

 

 

Video zur Europawahl

 


Ersteller: Ralph Poh

Dieser Bericht enthält Zitate aus folgenden Quellen:

www.landau.de
SWR aktuell
www.wahlen.rlp.de
explainity ® Erklärvideos
www.wahlinfo.de
wikipedia

Das Dorfladen-Café öffnet wieder ab dem 27.04.2019

Ab dem 27.04.2019 öffnet das durch die Kommune der Zukunft entstandene Dorfladen-Café bei Familie Heinrich im Hof des Dorfladens mit selbst gebackenen Kuchen. Die Kuchen sind immer zu empfehlen.

An diesem Samstag gibt es folgende Kuchen:

  • Charlotte Royal Torte
  • Frühlingstorte
  • Eierlikör Torte mit Stracciatella Creme

Zusätzlich wird samstags original Holzofenbrot angeboten.

Zukünftig finden Sie die aktuell angebotenen Kuchen auf der Seite des Dorfladen Cafés.

Müll sammeln für ein sauberes Mörlheim

 

Auch dieses Jahr wurde zum "Dreck-Weg-Tag" Müllsammelaktion durchgeführt. Die Aktion stand unter der Leitung des Sportvereins und wurde auch in der Ortsvorsteher-Info beworben.Ein Teil des Mülls

Nach erfolgreicher Sammelaktion stärkten sich alle Helfer bei einem gemeinsamen Imbiss.

Weitere Müllablagerungen können jederzeit auf dem Smartphone über die kostenlose App Müll-Weg an die Stadt gemeldet werden.

 

Volles DGH beim Hansel-Fingerhut-Spiel / Lätare 2019

Winterverbrennung Mörlheim 2019Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen konnte der traditionelle Lätare Umzug am 31. März 2019 am alten Bahnhof beginnen. Die Katholische Kultuskapelle Mörlheim begleitete den Umzug über die Mörlheimer Hauptstraße bis zum Festplatz.

Weiterlesen

Planungsworkshop Dorfplatz Mörlheim

Ortsvorsteher-Info März 2019

Informationen des Ortsvorstehers

 

Liebe Mörlheimerinnen, liebe Mörlheimer!

Einige Informationen zu den neuesten Entwicklungen im Ort:

 

Weiterlesen

Blumenkübel an der ev. Kirche neu bepflanzt

Pünktlich zur  Konfirmation erstrahlten die Blumenkübel vor der ev. Kirche in neuer Blütenbracht. Die Kirchengemeinde bedankt sich bei dem Dorfladen der Familie Heinrich für die Blumenspende aus dem Angebot des eigenen Ladens. 

Flohmarkt „Rund um´s Kind“ 30.03.2019

Flohmarkt „Rund um´s Kind“

Am Samstag, 30. März 2019, veranstaltet der Förderverein der KiTa St. Martin wieder einen Flohmarkt „Rund um´s Kind“ von 13.30 – 15.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher, Kinderzubehör usw.

Alle sind herzlich eingeladen! Es gibt einen Kuchenverkauf, natürlich auch Kuchen zum Mitnehmen, für alle Besucher und jeden, der vorbeikommen möchte.

Wer einen Tisch reservieren möchte, kann dies unter

foerdervereinDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer 06341/6740084 tun. Ein Tisch kostet 5€ und einen Kuchen für das Kuchenbuffet.

Schlachtfest, Altpapiersammlung und Dreck-Weg-Tag

Am 22.März ist es wieder soweit. Der SV Mörlheim feiert sein traditionelles Schlachtfest. Ab 18 Uhr serviert Ihnen unser Service-Team im großen Saal des Dorfgemeinschaftshauses die bekannt beliebten Schlachtspezialitäten. 
 
Am 06. April sammelt der SVM wieder Ihr Altpapier. Bitte stellen Sie das Altpapier gebündelt und gut sichtbar vor Ihr Haus. Ab 10 Uhr erfolgt dann die Abholung.  Ansonsten steht Ihnen ganzjährig unserer Altpapiercontainer am südlichen Ortseingang zur fachgerechten Entsorgung zur Verfügung.
 
Am gleichen Tag ruft der SVM alle umweltbewussten Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Teilnahme am Dreck-Weg-Tag auf. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Clubhaus. Von dort aus erfolgt der Start von 4 Einsatzgruppen, um in der näheren Umgebung unseres Ortes Müll und anderen Dreck einzusammeln.  Die Ortsverwaltung unterstützt diese Aktion ebenfalls und hofft auf rege Teilnahme. Der Sportverein kümmert sich um die fachgerechte Entsorgung. Nach getaner Arbeit steht für die Helfer ein kleiner Imbiss bereit.
 
Information des Sportvereins

Ungeklärter Brummton

In Mörlheim gibt es seit November 2017 Belästigungen durch einen ungeklärten Brummton im Infraschallbereich.

 

Zitat: „Ein tiefes Wummern arbeitet sich aus der Ecke neben dem Wohnzimmerfenster ins Unterbewusstsein. Leichte Vibrationen kitzeln im Bauch, beinahe so, als würde man neben einem Auto stehen, dessen Fahrer die Bässe seiner Musikanlage voll aufgedreht hat“. (Simone Jakob, Redaktionsmitglied Mannheimer Morgen, Bericht vom 16.03.19)
 PS: „Ich hatte nach dem Besuch bei Ihnen übrigens den ganzen Nachmittag Kopfschmerzen - ob das mit dem Brummen zusammen hängt??“ (Simone Jakob)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Sachlage zum Brummton in Landau-Mörlheim:
(Einschätzung von Claus Hund, Bürger von Landau–Mörlheim)
Fakt ist: Die Politik und Behörden achten nur auf die Einhaltung der Richtwerte die aus den Jahren 1997 (DIN 45680) bzw. 1998 (TA Lärm) stammen, obwohl diese nicht dem Stand der heutigen Wissenschaft entsprechen, was allgemein bekannt ist. (Als Beispiel: Bis 1997 galt Vergewaltigung in der Ehe strafrechtlich noch nicht als Vergewaltigung!). Das sind Ansichten aus einem anderen Jahrhundert.
Fazit: Menschen spielen in diesem Falle keine Rolle. Deren Gesundheit schon gar nicht.
Diese Grenzwerte sind keine in Stein gemeißelte Gesetzmäßigkeiten. Sie schützen die Verursacher von Lärmquellen vor Investitionen zum Lärmschutz. Gedacht sind sie, zum Schutz der Bürger in diesem Lande.
Selbst die Bürger die den Lärm nicht wahrnehmen sind gesundheitlich gefährdet.
Ein umweltpolitischer Skandal, den sowohl das Ministerium für Umwelt (Ministerin Frau Höfken), das Landesamt für Umwelt(LfU), die Struktur und Genehmigungsdirektion in Neustadt (SGD SÜD) und die „Stadt“ Landau wissentlich und mutwillig ignoriert. Dies sehe ich persönlich als Beihilfe und moralische Mittäterschaft zur fortgesetzten Körperverletzung an.
Die „Stadt“ Landau ist noch nicht einmal bereit, mit den vermutlichen Verursachern, ein Gespräch zu suchen um ihre Bürger zu schützen. Das ist „gelebte Bürgernähe“.
Claus Hund, Landau-Mörlheim, den 21.03.19 

Hinweise und Fragen leiten wir unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt an die Ortsverwaltung und Herrn Hund weiter. Die Daten werden nur zum internen Gebrauch verwendet.

 Die roten Punkte markieren Stellen an denen der Infraschall von Betroffenen wahrgenommen wird.

Weiterlesen

Adventsfenster in Mörlheim 2018

Auch in diesem Jahr finden sich wieder viele Menschen zur Adventsfenster-Aktion in Mörlheim zusammen.

Ziel dieser Aktion ist es, dass sich möglichst viele Menschen aller Altersgruppen kennen lernen und miteinander ins Gespräch kommen.

Dabei unterstützen ganz unterschiedliche Menschen die Aktion, indem sie „ihr Fenster“ gestalten (beim 2. Adventsfenster hat wieder der ortsansässige Künstler Gerd Schneider das Fenster bemalt), die einen Text lesen, Musik machen (an dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an die katholische Kultuskapelle Mörlheim, die immer mit einigen „Instrumenten“ ;-) die Lieder spielt), oder Glühwein und Kinderpunsch ausschenken oder als Nikolaus dazu stoßen.

Hier einige Impressionen der ersten beiden „Adventsfenster“ an der katholischen Kirche und bei Familie Burkhardt im Bornheimer Weg (der Nikolaus war auch eingeladen J ).

Adventsfenster 1 Adventsfenster 1

 

 

Adventsfenster 1

 

 Adventsfenster 2Adventsfenster 2

 Adventsfenster 2

Wir freuen uns auch auf das nächste Adventsfenster Familie Mittenbühler in der Hofgasse!

Marion Poh

Adventsfenster 2018

Weitere Beiträge ...