• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Gemeinsam für Mörlheim 20.09.2019

Es ist soweit! Gerd Schneider hat sein Werk für unserer Bushaltestelle beim Ortsvorsteherbüro vollendet. Mit seinem gelungenen Motiv von einem fahrenden Bus hat er die Bushaltestelle künstlerisch aufgewertet. Somit ist ein nächster Schritt abgeschlossen. 

Als nächstes wird sich um den Windschutz gekümmert. Hier soll aus Sicherheitsgründen eine splitterfreie Plexiglasscheibe eingesetzt werden, damit von der Straße aus sichtbar ist, dass hier morgens Kinder auf ihren Bus warten. Über eine ausreichende Beleuchtung wird auch nachgedacht.

Abschlussveranstaltung Kommune der Zukunft

Drei Jahre Modellprojekt „Kommune der Zukunft“ sind vorüber. Ziel dieses Projektes war es, den Dorfentwicklungsprozess in den acht Stadtdörfern Landaus langfristig zu etablieren. 

Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung wurde am 20.09.2019 im Dorfgemeinschaftshaus in Godramstein der offizielle Schluss des Modellprojektes gefeiert. Oberbürgermeister Thomas Hirsch bedankte sich in seiner Rede für den Einsatzt der beiden Dorfentwicklungshelfern Frau Strubbler-Bickelmann und Herrn Blecher, sowie ihre Sachbearbeiterin Frau Wieck. Weiter bedankte er sich bei den Ortsvorsteherninnen und Ortsvorstehern, den Ortsbeiräten und nicht zuletzt bei den vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus den einzelnen Stadtdörfern.

Staatssekretärin Steinganß vom Ministerium des Inneren und Sport lobte Landau für die Durchführung des Projektes, das mit Fördermitteln des Landes durchgeführt wurde.

Dorfentwicklungshelfer Herrr Blecher stellte in jeweils einem kurzen Abriss die einzelnen Leuchtturmprojekte der Stadtdörfer vor. Teilweise auch einzelnen "kleinere" Projekte, die schon durchgeführt wurden. So sind einige Dorfläden in den Stadtdörfern entstanden. Was sich in den meisten Stadtdörfern als gemeinsames Thema der Dorfentwicklung gezeigt hat, ist der Wunsch nach Förderung der Dorfgemeinschaft und -identität. Als Resümee stellte Herr Blecher heraus, dass es hierzu die Position des Dorfentwicklungshelfers dauerhaft erfordert. Herr Blecher bat nach seinem Resümee die Anwesenden aktiven Bürgerinnen und Bürger sowie die Ortsvorsteher auf die Bühne. Diesen wurde mit einem Weinpräsent für ihr Engagement gedankt. Hier haben  fünf aktive Bürgerinnen und Bürger unser Stadtdorf Mörlheim vertreten.

Abschließende Worte fand Bürgermeister Ingenthron um die Veranstaltung zu schließen. Gefolgt von einem literarisch, musikalischen Abschluss durch die Wollmesheimer Band SelliWelliWu.

Das Modellprojekt ist vorbei, doch die Dorfentwicklung etabliert sich für die acht Stadtdörfern Landaus. Die Stelle des Dorfentwicklungshelfers wird mit Hernn Blecher dauerhaft installiert. In den Stadtdörfern wird ein moderierter Leitbildprozess angestoßen. Die Leuchtturmprojekte werden zeitversetzt mit Bürgerbeteiligung durchgeführt. Fördermittel stehen hierzu zum Teil schon bereit.

Mörlheim war mit 7 aktiven Bürgerinnen und Bürgern stark vertreten. Außerdem könnten wir mit 3 Plakaten die schon laufenden Projekte Dorfladen Café, Adventsfenster und Homepage für Mörlheim präsentieren. Diese Präsentationen finden Sie auch hier auf der Homepage bei den entsprechenden Projekten unter dem Menüpunkt „Kommune der Zukunft“.

  • 1
  • 2
  • 3

Weiterlesen

Impressionen der Kirchweih 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Ortsvorsteher-Info September 2019

Informationen des Ortsvorstehers

 

Liebe Mörlheimerinnen, liebe Mörlheimer!

 

 

Wie Sie bereits aus der Zeitung erfahren haben, ist ein Ortsteilspaziergang geplant, bei dem auch die Bevölkerung eingeladen werden soll. Mit Vertretern der Stadtverwaltung soll die Gestaltungssatzung der Ortsteile überarbeitet werden.


Er findet am 24.09.2019 um 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Wir treffen uns am Ortsvorsteherbüro.


Ich freue mich über eine rege Teilnahme.

 

 

Joachim Arbogast

Ortsvorsteher

Ortsvorsteher-Info August 2019

Informationen des Ortsvorstehers

 

Liebe Mörlheimerinnen, liebe Mörlheimer!

 

Aus aktuellem Anlass einige Inforlamtionen

Entsorgung der Wertstoffsäcke

Es ist darauf zu achten, dass Wertstoffe sorgfältig sortiert und in die dafür vorgesehenen Wertstoffsäcke verpackt werden. Liegengebliebene Säcke sind vom Sammelplatz zurückzuholen, richtig zu sortieren und am nächsten Sammeltermin bereitzustellen.

 

Einladunq zum Seniorennachmittag

Alle Mörlheimer Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren lade ich herzlich ein am Seniorennachmittag, Montag, 16. September 2019, ab 14.30 Uhr teilzunehmen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Mörlheimer Kirchweih im Dorfgemeinschaftshaus statt. Eine persönliche Einladung wird nicht verschickt.

 

 

Joachim Arbogast

Ortsvorsteher

Der neue Ortsbeirat für Mörlheim

Am 20. August wurde in der konstituierenden Sitzung der Mörlheimer Ortsvorsteher Herr Joachim Arbogast in seine 3. Amtszeit durch den OB Herrn Thomas Hirsch eingeführt. In einer kurzen Rede erläuterte Herr Arbogast, was Mörlheim in seinen zurückliegenden Amtszeiten bewegt hat. So unter anderen die Neugestaltung der Kirchweihe, das Neubaugebiet „Unteres Rappenfeld“, die Erweiterung der KiTa, der „Brummton“, und leider auch die Straftat mit der Ermordung einer Mörlheimer Bürgerin.

Im Anschluss daran wurden die Anwesenden des neu gewählte Ortsbeirates verpflichtet. (siehe Bild)

Die erste Amtshandlung des Ortsbeirates bestand darin festzulegen, wieviele stellvertretende Ortsvorsteher gewählt werden sollen und hierzu entsprechend aus dem Ortsbeirat Personen vorzuschlagen. Per Abstimmung wurde bestimmt, dass ein Stellvertreter gewählt werden soll. Vorgeschlagen wurden Ralph Poh (CDU Fraktion / parteilos) und Martin Schimpf (SPD Fraktion). In der darauf folgenden Wahl durch den Ortsbeirat wurde Ralph Poh gewählt. Im Anschluss wurde Herr Poh durch den OB vereidigt. Die ehemalige stellvertretende Ortsvorsteherin Frau Melanie Simon bekam für ihr Engagement ein Präsent der Stadt durch den OB.

Die zwei anwesenden ehemaligen Ortsbeirätinnen Frau Ursula Bardergoll und Frau Marion Bösherz wurden mit einer Urkunde und einem Präsent verabschiedet.

Bei gelöster, guter Atmosphäre fanden beim anschließenden Sektempfang viele  konstruktive Gespräche unter den Anwesenden  statt.

Weiterlesen

Die Meisterfeier des SV Mörlheim 2019

Die Meisterfeier am Sonntag, 10. August 2019 konnte auch bei meisterlichem Wetter am Sportplatz ab 11 Uhr stattfinden. Neben den aktuellen Spielern waren auf Einladung auch 8 Spieler der ersten Mörlheimer C-Klassen Meistermannschaft aus dem Jahr 1970 gekommen. Nach der Begrüßung durch Vorstand Georg Messerschmitt und den Grußworten von Ortsvorsteher Joachim Arbogast wurde allen Spielern eine Erinnerungscollage an die beiden Meistertitel überreicht. Auf dem Platz wurden dann Gruppenfotos der „jungen“ und „alten“ Meisterspieler gemacht. Bei Weißwürsten und Freibier konnte man dann gemütlich beisammen sitzen bis zum Nachmittag.

Weiterlesen

Konstituierende Sitzung Ortsbeirat Mörlheim

Am 20. August 2019 ab 18:30 Uhr konstituiert sich der bei den diesjährigen Kommunalwahlen gewählte Ortsbeirat in Mörlheim in einer öffentlichen Sitzung . Hierzu sind alle Bürger Mörlheims recht herzlich eingeladen.

Herr Oberbürgermeister Thomas Hirsch wird in dieser Sitzung zunächst unseren wiedergewählten Orstvorsteher Joachim Arbogast ernennen und in das Amt einführen. Danach werden die gewählten Ortsbeiratsmitglieder verpflichtet. Im Anschluss daran wird der stellvertretende Ortsvorsteher (m/w/divers) von den Ortsbeiratsmitgliedern gewählt und vom Oberbürgermeister vereidigt. Zum Abschluss  werden die ausgeschiedenen Ortsbeiratsmitglieder verabschiedet.

Es ist ein kleiner Umtrunk nach der offiziellen Sitzung vorbereitet, sodass genügend Zeit bleibt sich mit den neuen und den ausgeschiedenen Ortsbeiratsmitgliedern sowie dem Ortsvorsteher ins Gespräch zu kommen.

Weitere Beiträge ...