• 1

Impressionen Adventsfenster 2017

  • 1. Adventsfenster 2017

  • 1. Adventsfenster 2017

  • 1. Adventsfenster 2017

  • 1. Adventsfenster 2017

  • 2. Adventsfenster 2017

  • 2. Adventsfenster 2017

  • 2. Adventsfenster 2017

  • 2. Adventsfenster 2017

  • 3. Adventsfenster 2017

  • 3. Adventsfenster 2017

  • 3. Adventsfenster 2017

  • 3. Adventsfenster 2017

  • 3. Adventsfenster 2017

  • 4. Adventsfenster 2017

  • 4. Adventsfenster 2017

  • 4. Adventsfenster 2017

  • 4. Adventsfenster 2017

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Rückblick 4. Adventsfenster 2017

4. Adventsfenster 2017 Mörlheim

Am 22.12.2017 fand unser 4. Adventsfenster am kleinen Festplatz (Landjugendraum) statt. Gastgeber war an diesem Tag unser Ortsvorsteher, Herr Arbogast. Das Thema an diesem Tag war "Weihnachtsbaum" und Gerd Schneider hat auch diesmal das Fenster mit Fensterfarben sehr schön bemalt. Passend zum Thema gab es die Geschichte vom Tannenbaum nach Hans Christian Andersen (vorgetragen von Herrn Arbogast), ein Weihnachtsgedicht (vorgetragen von Elina Holzwarth Und Christian Blaum) sowie einen Segenstext von Pfarrer Müller.

Weiterlesen

Rückblick 3. Adventsfenster 2017

3. Adventsfenster MörlheimEin ganz besonderes Adventsfenster durften wir dieses Mal bestaunen!

Zuhause bei den Initiatoren der Adventsfenster-Aktion, Marion und Ralph Poh, dekorierte unser Mörlheimer Künstler Gerd Schneider das Wohnzimmerfenster. Weihnachtslieder und eine schöne Weihnachtsgeschichte sorgten für ein besinnliches Ambiente. Den zu Beginn der Veranstaltung einsetzenden Nieselregen konnten wir alle gut verdauen:
Werner Heinrich vom Dorfladen hat seine Glühweinmaschinerie mitgebracht und den Erwachsenen damit eingeheizt. Die jüngeren bekamen Kinderpunsch, dazu Lebkuchen.
3. Adventsfenster Mörlheim Beleuchtung
Herzlichen Dank an Familie Poh für diese wunderbare Idee!

- Bericht von: A. Goldemann -

Weiterlesen

Rückblick 2. Adventsfenster 2017

2. Adventsfenster 2017Am 08.12.2017 fand unser 2. Adventsfenster in Mörlheim statt. Diesmal trafen wir uns bei der Kindertagesstätte in der Hauptstraße. Das Thema dieser Veranstaltung war "Kerzen". Das Fenster wurde sehr schön gestaltet vom Kita-Team. Es war dem Team wichtig, die Kerzen so zu platzieren, dass sie über die ganze Weihnachtszeit von allen, die vorbei laufen und fahren, bewundert werden können.

Weiterlesen

Rückblick 1. Adventsfenster 2017

1. Adventsfenster 2017Am 01.12.2017 fand das erste Advensfenster in Mörlheim bei Familie Heinrich (Dorfladen) statt. Thema dieser ersten Aktion war "Advent". Neben Texten, die zum Thema vorgelesen wurden, sangen wir gemeinsam auch adventliche Lieder. Musikalisch unterstützten Mitglieder der Katholischen Kulturkapelle sowie mit der Gitarre Marion und Ralph Poh. Vorleser waren Werner Heinrich, Karin Birkmeyer und Marion Poh. „Geistliche Unterstützung“ wurde von beiden Kirchengemeinden Mörlheims vertreten durch Pfarrer Müller (evangelische Kirche) und Arthur Kessler (katholische Kirche) geleistet.

 

Weiterlesen

Adventsfenster

In diesem Jahr wird es zum ersten Mal eine „Adventsfenster-Aktion“ in Mörlheim geben. Es handelt sich hierbei um ein Teilprojekt des Großprojekts „Kommune der Zukunft- Mörlheim“.

Jeweils freitags vor den vier Adventssonntagen werden wir uns um 18 Uhr treffen und in einem kleinen besinnlichen Teil ein „Adventsfenster“ öffnen. Anschließend gibt es Glühwein mit und ohne Alkohol sowie Lebkuchen und Spekulatius zum Knabbern. Die vier Fenster werden immer an einem anderen Ort geöffnet. Wir, das Organisationsteam,  laden hiermit alle interessierten Menschen herzlich ein.


Die Termine für die „Adventsfenster-Aktion in Mörlheim 2017“:

 Freitag  01.12.2017
 18:00 Uhr Familie Heinrich Dorfladen Mörlheim
 Freitag  08.12.2017
 18:00 Uhr Katholische Kindertagesstätte St. Martin Mörlheim
 Freitag  15.12.2017
 18:00 Uhr Familie Poh Unteres Rappenfeld 28
 Freitag  22.12.2017
 18:00 Uhr Herr Arbogast Landjugendraum

jeweils bis ca. 19 Uhr

Ansprechpartnerin: Marion Poh, Mörlheim