• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Adventsmarkt in Mörlheim 2018

Bereits zum 9. Mal findet am 24. und 25.11.2018 der Mörlheimer Adventsmarkt auf dem Anwesen der Familie Heinrich gegenüber der katholischen Kirche statt. Samstags und sonntags kann man zwischen 11 und 19 Uhr neben Handarbeiten (genähte Taschen, Schals, gehäkelte Stolen etc.) auch Holzarbeiten sowie Gebäck und weihnachtliche Gestecke kaufen. All diese Dinge wurden in liebevoller Handarbeit selbst hergestellt.  Zudem gibt es die Möglichkeit ausgewählte Teile der aktuellen  Weihnachtsedition von Villeroy und Boch zu erwerben.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

Am Samstag gibt es ab 16 Uhr noch eine Besonderheit: Die katholische Kultuskapelle Mörlheim spielt weihnachtliche Musik – somit kommt auch musikalisch Voradvents-feeling auf.

Joachim Arbogast, der Ortsvorsteher, äußert sich zu diesem Adventsmarkt folgendermaßen: „Aus Sicht der Ortsgemeinde stellt der Mörlheimer Adventsmarkt ein fester Bestandteil im Kulturleben Mörlheims dar: Mittlerweile ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Familie Heinrich mit ihren Helferinnen und Helfern, die zum Teil auch von außerhalb Mörlheims kommen, dieses Fest ausrichtet. Mein Dank gilt allen Akteurinnen und Akteuren.“

Dieser Mörlheimer Adventsmarkt verfolgt das Ziel, dass Menschen aller Altersstufen zusammen kommen und auch, dass Menschen, die nicht (mehr) auf Weihnachtsmärkte außerhalb Mörlheims gehen können, hier vor Ort eine Möglichkeit dazu haben.

Ortsvorsteher Arbogast:  „Auf diesen Adventsmarkt wollen wir in Mörlheim nicht mehr verzichten!“.

MP